Auswirkungen verschiedener Reinigungsmittel auf die Tastatur

Aktualisiert: 3. November 2018
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Ihre mechanische Tastatur ist vielen Dingen ausgesetzt. Sie haben sich gerade die Finger eingecremt und sitzen nun an der Tastatur. Doch auch Essen und Kaffee kommt sehr oft mit ihrer Tastatur in Kontakt. Dann noch der ganz normale Staub und schnell stellen wir uns die Frage, wie halten sie ihre Tastatur nun sauber?

  • Die Reinigung ihrer mechanischen Tastatur sollten sie auf jedem Fall nur machen, wenn ihr PC ausgeschaltet ist. Welche Programme sie starten würden oder was sie sonst noch machen würden, wenn sie die Reinigung ihrer mechanischen Tastatur am laufenden PC machen würden, wollen sie mit Sicherheit gar nicht wissen.

  • Im ersten Schritt sollten sie ihre mechanische Tastatur einfach umdrehen und leicht schütteln. Sie werden dann schon feststellen, dass einiges an Dreck und Staub aus den Tasten fällt. Bei einem Laptop ist es nicht ganz so einfach und doch ist die Vorgehensweise auch bei ihrem Laptop so.

Nachdem sie nun die Tastatur durch das Umdrehen und leichten Klopfen vom groben Dreck entfernt haben, wird im nächsten Schritt mit einem Pinsel oder einem Wattestäbchen die Reinigung fortgesetzt. Gehen sie nun mit dem Pinsel oder dem Wattestäbchen zwischen die Tasten und entfernen sie so den sichtbaren Schmutz. Nach diesem Schritt können sie mit einem weichen leicht feuchten Lappen über die Tasten gehen. Auf keinen Fall dürfen sie die Tasten besprühen oder richtig nass machen. Benutzen sie Reinigungsmittel, die direkt für Tastaturen geeignet ist. Die Tastenzwischenräume lassen sich am besten mit einem feuchten Wattestäbchen reinigen.

Reinigung mechanische Tastatur

Im Laufe der Recherche wird klar, dass die Reinigung ihrer Laptop Tastatur nicht abweicht von der Reinigung einer anderen mechanischen Tastatur. Die Vorgehensweise ist also die Selbe, nur die Umsetzung durch das Gewicht etwas schwerer. Sie können zur Reinigung aber auch zu einem Druckluftspray greifen. Dieses Spray entfernt mit Druck und Luft alle Schmutzteilchen ihrer mechanischen Tastatur, wie Dreck, Staub oder gar Asche. Im Handel gibt es viele verschiedene Reinigungsmittel, die speziell für die Reinigung einer mechanischen Tastatur hergestellt wurden. Doch auch andere Reinigungsmittel können durchaus verwendet werden. Egal zu welchem Reinigungsmittel sie auch greifen, auf keinen Fall darf ihre Tastatur richtig feucht oder nass werden. Alternativ können sie auch alle Tasten ihrer mechanischen Tastatur entfernen und diese im Wasser reinigen. Die Tastatur an sich, lässt sich natürlich ohne Tasten sehr viel schneller und einfacher reinigen.

Welche Reinigungsmittel dürfen sie für eine mechanische Tastatur verwenden?

Am besten ist es natürlich, wenn sie Reinigungsmittel nutzen, die ausschließlich für mechanische Tastaturen hergestellt wurden. Doch in der Not können sie auch zu einem milden Spülmittel oder einem milden Allzweckreiniger greifen. Auf keinen Fall dürfen es scharfen Reinigungsmittel sein, diese können den Kunststoff angreifen und ihre Tasten verfärben. Speziell Chlor greift ihre mechanische Tastatur an.

Warum sollten sie ihre mechanische Tastatur von Zeit zu Zeit reinigen?

Ihre mechanische Tastatur hat direkten Kontakt zu ihren Händen und Fingern. So nimmt die Tastatur alles auf, womit sie im Laufe des Tages in Kontakt kommen. Noch schlimmer empfinden es die meisten Menschen, wenn es sich um eine Tastatur handelt, die vielleicht von mehreren Menschen benutzt wird. Denn auch Keime und Bakterien können sie auf der mechanischen Tastatur niederlegen.

Alternative Reinigung mit dem Staubsauger

Wenn sie kein Druckspray zur Hand haben, dann kann man von einigen Nutzern auch lesen, dass sie zum Staubsauger gegriffen haben. Möchten sie nun auch diese Varianten der Reinigung nutzen, dann sollten sie dies unbedingt nur auf der kleinsten Staubsauger Stufe tun.

Um ihrer mechanischen Tastatur durch die Reinigung keinen Schaden zuzufügen, sollten sie schon zu einem speziellen Reiniger für Tastaturen greifen. Denn dann sind sie ganz sicher, dass kein Chlor oder andere schädlichen Stoffe enthalten sind.

Falsche Reinigung führt dazu, dass ihr Kunststoff angegriffen wird. Es findet eine Verfärbung statt und auch die Zahlen und Buchstaben können unlesbar werden.

Inhaltsverzeichnis
  1. Welche Reinigungsmittel dürfen sie für eine mechanische Tastatur verwenden?
  2. Warum sollten sie ihre mechanische Tastatur von Zeit zu Zeit reinigen?
  3. Alternative Reinigung mit dem Staubsauger
Vergleichssieger
Sehr gut (1,2)
Razer BlackWidow Chroma V2
Razer BlackWidow Chroma V2
369+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Roccat Ryos MK FX RGB
Roccat Ryos MK FX RGB
230+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
0
0
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Mechanische Tastatur