Mechanische Tastatur Informationserlebnis

Mechanische Tastatur richtig erklärt

Aktualisiert: 14. November 2019

Eine Tastatur kann sehr viele verschiedene Aufgaben erfüllen und so müssen Sie, bevor Sie zum Kauf einer Tastatur übergehen, erst einmal entscheiden, welchen Aufgaben Ihre neue Tastatur später erfüllen soll. Wer später eine passende Tastatur auf seinem Schreibtisch stehen haben möchte, der muss nicht nur entscheiden, welcher Hersteller es sein soll, sondern auch noch wissen, ob es eine Gaming-Tastatur, eine kabelgebundene, eine ergonomische Tastatur sein soll oder ob noch andere wichtige Dinge im Vordergrund stehen. Auf unserer Ratgeberseite möchten wir Ihnen die Unterschiede, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle vorstellen und Sie über Preise und weitere Fakten informieren.

Soll es eine herkömmliche, eine mechanische Tastatur oder doch eher eine Gaming-Tastatur sein? Doch wo liegen hier die Unterschiede und warum ist es so wichtig, überhaupt hier eine Entscheidung zu treffen? Schauen wir uns eine mechanische Tastatur, die auf den ersten Blick einer herkömmlichen Tastatur sehr nahe kommt, genauer an. Eine mechanische Tastatur hat keine Gummi- oder Silikonkuppen unter den Tasten, sondern hier befinden sich Schalter unter jeder Taste. Diesen Unterschied werden Sie nicht nur beim Schreiben merken, sondern mechanische Tastaturen sind belastbarer und bringen somit eine längere Lebensdauer mit. Mechanische Tastaturen werden Sie mit und ohne Kabel auf dem Markt finden können.

Hände tippen auf Tastatur

Im Bereich einer Gaming-Tastatur können Sie ebenfalls die Entscheidung treffen, ob es eine herkömmliche oder eine mechanische Tastatur sein soll. Wie das Wort Gaming schon verrät, handelt es sich hier um Tastaturen, die speziell für Computer-Spiele ausgelegt sind. Diese Modelle sind in der Regel anders gebaut und bringen zusätzliche Tasten mit. Oft ist hier auch die Tastenbelegung etwas anders, als wenn Sie zu einer herkömmlichen Tastatur greifen. Die Belastung dieser Modelle ist sehr viel höher und so können Sie hier bis zu 50 Millionen Anschläge ausüben, bevor eine Gaming-Tastatur die ersten Schwächen anzeigt. Natürlich werden Sie in beiden Bereichen grundlegende Unterschiede feststellen, je nachdem für welchen Hersteller oder für welches Modell Sie sich am Ende entscheiden.

Inhaltsverzeichnis
    Wie finden Sie unser Informationsportal?
    30+
    0
    Corresponds to a rating of 5 / 5
    Vergleichssieger
    Gut (2,5)
    Razer BlackWidow Chroma V2
    Razer BlackWidow Chroma V2
    2,76K+
    Abstimmungen
    Zum Angebot »
    Preis-Leistungs-Sieger
    Sehr gut (1,4)
    Roccat Ryos MK FX RGB
    Roccat Ryos MK FX RGB
    1,7K+
    Abstimmungen
    Zum Angebot »